50Stunden gegen Krebs 
 

50 Stunden gegen Krebs

Ein voller Erfolg für die Kinder Krebs Hilfe OÖ!

 

Der Weltrekordversuch im Freibad Helfenberg,  im Unterwasser Uno spielen, konnte, am 2.6.2013 um 13:00 , nach 50 Stunden Spieldauer, trotz widrigster, witterungsbedingter  Umstände und dem daraus resultierenden Hochwasser, erfolgreich beendet werden.

Vor Allem in den letzten Stunden war der Erfolg wegen des immer weiter steigenden Hochwassers bedroht.  Nur noch wenige Zentimeter fehlten zur völligen Überflutung des Freibades in Helfenberg. Der Frühschoppen beim  parallel veranstalteten Feuerwehr Zelt - Fest und der geplante Feuerwehr – Wettkampf mussten abgesagt und geräumt werden.

 

Statt wie bei der Planung angenommen 15 bis 20 Taucher,  waren es schließlich 127 Taucher, die gemeinsam zum Erfolg beigetragen hatten. Trotz der Gefahr einer starken Unterkühlung, bei jeweils einer Stunde im nur 12 – 13° Grad Celsius kaltem Wasser, mussten nur wenige vorzeitig von einem Ersatztaucher abgelöst werden. Leicht war das für keinen der Taucher und die Selbstdisziplin, die von allen nötig war, um immer wieder  eine weitere Stunde im kalten Wasser, fast bewegungslos, zu verbringen, war bemerkenswert. Dies trifft aber auch auf das Team zu, das dafür sorgte das die Spieler ständig mit neu gemischten Spielbrettern versorgt waren. Das ist wohl ebenfalls ein Weltrekord im 50 Stunden Unterwasser – UNO Karten mischen. Bei diesen Temperaturen eine wirklich tolle Leistung.

Bemerkenswert ist die großartige Leistung und der selbstlose, disziplinierte Einsatz von allen, die mitgeholfen haben, diesen Erfolg im Kampf gegen den Krebs zu ermöglichen.  Jeder von ihnen ist dabei, im Dienst an der guten Sache, bis an die Grenze der Belastungsfähigkeit gegangen.

 

NOCHMALS DANKE AN ALLE

 BETEILIGTEN !!!!!

 

Den der Reinerlös des Weltrekordversuchs soll der OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe zukommen. Damit die Finanzierung von familienorientierten Rehabilitationsaufenthalten für Familien ermöglicht werden kann. Aufgrund von ärztlicher und psychologischer Empfehlungen ist es immer wieder notwendig, dass betroffene Familien sich solcher Maßnahmen unterziehen. Dafür gibt es jedoch in Österreich keine Einrichtung und die Betroffenen fahren zu diesem Zweck für vier Wochen in Einrichtungen in Deutschland. Da die Kosten für diese Maßnahme vom Versicherungsträger nicht für alle Familienmitglieder übernommen werden, unterstützt hier die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe.

 

Wann:

Start der 50 Stunden: Freitag 31. Mai 11:00

Ende der 50 Stunden:  Sonntag 2. Juni 13:00

 

Wo: Freibad Helfenberg

 

Bank Daten:

Raiffeisen Landesbank Konto-Nr.: 1 094 069, Bankleitzahl 34 000

IBAN AT903400000001094069, BIC RZOOAT2L

VKB-Bank Konto-Nr.: 10 400 000, Bankleitzahl 18 600

IBAN AT221860000010400000, BIC VKBLAT2L

Kennwort bzw. Buchungsrefernz: 50h-gegen-krebs

Laut Spendenbegünstigungsbescheid des österreichischen BMF Finanzamt vom 16.07.2012 gehört der Verein OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe mit Wirksamkeit ab 16.07.2012 zum begünstigten Empfängerkreis der mildtätigen, Entwicklungs- und Katastrophenhilfe-Einrichtungen gemäß § 4a Abs.2 Z. 3 lit. a bis c EStG. Die Registrierungsnummer lautet: SO 2293.

Wer sind Wir: Wir sind der eingetragene Verein TRIMIX Tauchen AUSTRIA, der mit anderen Vereinen und Gruppen zusammenarbeitet, um diesen Event zu realisieren.

 

 


|  www.50h-gegen-krebs.eu  |